/
/
/
Logo des Hebbel am Ufer

Best of 100° Berlin 2015

Bruno Pilz: 
AliceD – There is no time for this

Magische Momente bereichern unser Leben, inspirieren uns mit Nachklang und eröffnen Horizonte neu und weit. Wenn sich uns unsere Umgebung in ihrer Urbanität und Alltäglichkeit plötzlich als sinnlicher Möglichkeitsraum erschließt, wir unseren Geist im Anderen erblicken und Körper zum Medium der Zeit transformieren, eröffnet sich fern der Institution ein imaginärer Raum, der Ursprung und Gegenwart zusammenführt und den unendlichen Kreislauf der Glückseligkeit in Bewegung setzt.

Mit Finesse und Genauigkeit werden wir auf den surrealen Spielplatz der Identitäten gelockt, begegnen  fremden Seelen als Vexierbild  von Vergangenheit und Zukunft  und reisen auf der Achse der Zeit in Parallelwelten der Sinne. Bruno Pilz hat mit seinem Audiowalk „AliceD – There is no time for this.“ einen utopischen Entwurf gewagt, der das Subjekt zum Spiegel der Gemeinschaft werden lässt - und dabei  mit leichter Hand so ganz nebenbei Magie produziert.“

100°-Jury Begründung.
Die Gewinner von 100° 2015 sind "**better triggers**" von ASMR yourself Agency (HAU1), der Audiowalk “AliceD" von Bruno Pilz (HAU2) und “Dolphin_who_loved_me" von Szpecht/ Adamczak(HAU3). Glückwunsch! Die Produktionen werden am 30. und 31.3 als "Best of 100°" noch einmal zu sehen sein. 
Vergangene Termine
März 2015
Deutsch
60min pro Time slot
Jede der Best of 100° Berlin Veranstaltungen kann einzeln gebucht werden. Das Best of 100°-Kombiticket ermöglicht den Eintritt zu allen drei Performances und ist für 13€ (ermäßigt 8€) nach Verfügbarkeit an der Kasse erhältlich.