/
/
/
Logo des Hebbel am Ufer

Konzert

Destroyer (solo)

Orientierten sich ihre ersten Alben noch an typischen Vertretern des Homerecording wie Pavement oder Guided By Voices, so überraschten Destroyer auf ihrem bislang letzten Werk “Kaputt” mit einschmeichelnden und nuancenreich ausformulierten Melodien. Das Ergebnis lässt mehr an den Pop von Prefab Sprout und Spandau Ballet als an Punkrock oder Heavy Metal denken. Nachdem der Songschreiber und Bandleader Dan Bejar in den vergangenen Jahren die Konzertbühnen in der Gesellschaft von bis zu acht Instrumentalisten betrat, kommt der im kanadischen Vancouver ansässige Musiker nun als Solokünstler ins HAU1.
Vergangene Termine
Dezember 2013