/
Foto: Nature Theater of Oklahoma
Life and Times – Episode 4.5&5 von Nature Theater of Oklahoma
Foto: Nature Theater of Oklahoma
/
/
Logo des Hebbel am Ufer

Nature Theater of Oklahoma

Life and Times - Episodes 4.5&5

Nach Telefongesprächen mit Kristin Worrall

“Life and Times - Episodes 4.5&5” erzählt vom Ende der High School und der Suche nach der ersten Liebe. In der kurzen Episode 4.5 sind Worralls Erinnerungen in einem Stop-Motion-Film festgehalten. Mit einer mittelalterlichen Bilderhandschrift betreten wir in Episode 5 neues (grafisches) Terrain: Die Saga nimmt mit den ersten sexuellen Erfahrungen der Protagonistin unerwartete Wendungen, aus denen Copper und Liska ein 140 Seiten umfassendes, handgemaltes und kalligrafiertes Buch gemacht haben, das das Publikum zum kollektiven, durch die Orgelperformance von Company-Musiker Daniel Gower begleiteten Leseerlebnis mit der Company einlädt.
Vergangene Termine
Juli 2013
Englisch mit englischen und deutschen Übertiteln (Episode 4.5), Englisch (Episode 5)
ca. 100 min
Konzept/Regie
Pavol Liska, Kelly Copper
Musik:
Daniel Gower (episodes 4.5 & 5), Robert M. Johanson (episode 4.5)
Ausstattung:
Peter Nigrini
Produktionsleitung (NTOK):
Dany Naierman
Tontechnik:
Daniel Gower
Projektleitung:
Nora Hertlein
Produktion: Nature Theater of Oklahoma. Koproduktion: Berliner Festspiele / Foreign Affairs, HAU Hebbel am Ufer (Berlin), Norfolk und Norwich Festival und French Institute Alliance Française (FIAF) als Teil des Crossing the Line Festival 2013.