/
Foto: Courtesy Galerie Buchholz, Berlin/Cologne
My Best Thing /USA 2011, 100min) von Frances Stark
Foto: Courtesy Galerie Buchholz, Berlin/Cologne
/
/
Logo des Hebbel am Ufer

Frances Stark

My Best Thing (2011, 100min)

Im Anschluss: Frances Stark im Gespräch mit Diedrich Diederichsen

Im Rahmen von "Männlich Weiß Hetero"

Die in Los Angeles lebende Künstlerin Frances Stark zeigt im Rahmen von “Männlich Weiß Hetero” ihren 2011 entstandenen Animationsfilm “My Best Thing”, der im gleichen Jahr mit dem Publikumspreis der Venedig Biennale ausgezeichnet wurde. Die Handlung basiert auf einer Reihe von sexualisierten Unterhaltungen, die eine Protagonistin – weiß, weiblich, heterosexuell – mit sehr viel jüngeren männlichen Gesprächspartnern vorwiegend südeuropäischer Herkunft auf der Website Chatroulette führt.
Interview mit Frances Stark 2012 (via youtube)
Vergangene Termine
Mai 2015
Englisch
100 Min
Von und mit
Frances Stark
Gespräch mit
Diedrich Diederichsen
Courtesy: Galerie Buchholz, Berlin/Köln.