/
/
/
Logo des Hebbel am Ufer

Phantom/Ghost

Nach längerer Schaffenspause bereitet Dirk von Lowtzow seine Rückkehr in die Musiköffentlichkeit bevor. Ein neues Album von Tocotronic wartet auf seine Veröffentlichung. Wer bereits vorher frische Musik des Sängers und Songschreibers hören möchte, wird mit dem fünften Werk seines Nebenprojekts Phantom/Ghost hervorragend bedient. Gemeinsam mit Thies Myther, seinem Partner am Klavier, ist Dirk von Lowtzow ein Markstein manieristischer Liedkunst geglückt. Neben der gewohnt stilsicher und mit Hingabe an den melodischen Einfall ausformulierten Musik bezieht es hohen Reiz aus Knittelversen, die auf halsbrecherische Weise die Untiefen germanisierter britischer Sprachkultur ansteuern: »Pardon My English«.
Vergangene Termine
November 2012