/
Foto: Gregory Batardon
P.E.N.I.S. P.O.L.I.T.I.C.S. von Thabiso Heccius Pule & Hector Thami Manekehla
Foto: Gregory Batardon
/
/
Logo des Hebbel am Ufer

Thabiso Heccius Pule & Hector Thami Manekehla

P.E.N.I.S. P.O.L.I.T.I.C.S.

Im Rahmen von "Männlich Weiß Hetero"

Indem sie das als typisch männlich geltende Schweigen bricht, stellt die Performance “P.E.N.I.S. P.O.L.I.T.I.C.S.” Klischees von Maskulinität in Frage. Die südafrikanischen Tänzer und Performer Thabiso Heccius Pule und Hector Thami Manekehla lassen ihren Emotionen freien Lauf. Sie verarbeiten Erfahrungen von Gewalt, wie sie auf den Straßen Johannesburgs herrscht, zu einer spielerischen und dynamischen Choreografie, die nicht nur von männlicher Kraft, sondern auch von Verletzlichkeit handelt.
Trailer
Vergangene Termine
April 2015
30 Min
Choreografie & Performance
Thabiso Heccius Pule
 
Hector Thami Manekehla
Produktion: Association Sud Sud, Genf. Koproduktion: La Bâtie – Festival de Genève.