/
Foto: Hugo Glendinning
Speak Bitterness von Forced Entertainment
Foto: Hugo Glendinning
Foto: Hugo Glendinning
Speak Bitterness von Forced Entertainment
Foto: Hugo Glendinning
/
Speak Bitterness von Forced Entertainment
/
Logo des Hebbel am Ufer

Forced Entertainment

Speak Bitterness

In der sechsstündigen Fassung der Performance “Speak Bitterness tragen die Performer – mal widerwillig und eingeschüchtert, mal entschlossen oder gar heiter – eine lange Liste von Geständnissen vor: von kleinsten alltäglichen Versäumnissen bis hin zu den größten Vergehen der Weltgeschichte. Die Aufführung bietet die seltene Gelegenheit, alle Mitglieder der Kompanie Forced Entertainment gemeinsam auf der Bühne zu sehen.
Vergangene Termine
Oktober 2014
Englisch
6h (ongoing)
Konzept und Regie
Forced Entertainment
Performance
Robin Arthur, Tim Etchells, Richard Lowdon, Claire Marshall, Cathy Naden & Terry O'Connor
Text
Tim Etchells und die Company
Regie
Tim Etchells
Design
Richard Lowdon
Soundtrack
John Avery
Lichtdesign
Nigel Edwards