/
Foto: Jim Newberry
The Sea an Cake
Foto: Jim Newberry
Foto: Jim Newberry
The Sea And Cake
Foto: Jim Newberry
/
/
Logo des Hebbel am Ufer

Konzert

The Sea And Cake

Ähnlich wie die längst aufgelösten Gastr del Sol oder die bis heute aktiven Tortoise bemühen sich The Sea And Cake um eine Auffassung von Independent-Musik, welche die konventionellen sexuellen Politiken des Rock’n’Roll, seine ritualisierte Formsprache mitsamt ihrer Rhetoriken der Emotionalisierung überwindet. Das in Chicago ansässige Quartett verortet sich um den Sänger, Texter und Gitarristen Sam Prekop in der Tradition der Singer und Songwriter. Es gelingt ihnen mit spielerischer Leichtigkeit, Elemente aus Jazz, Bossa Nova und afrikanischer Populärmusik in ihre luftigen und offen gehaltenen Songstrukturen zu integrieren, ohne dass sie im Ergebnis jemals bemüht oder angestrengt klingen.
Vergangene Termine
Februar 2013