/
Foto: Houssam Mcheimech
The White Sheets of Berlin. A Tribute to Etel Adnan Rabih Mroué / Rima Khcheich
Foto: Houssam Mcheimech
/
/
Logo des Hebbel am Ufer

Rabih Mroué / Rima Khcheich

The White Sheets of Berlin. A Tribute to Etel Adnan

“Poetry and war meet so often that the crises atmosphere that reigns seems almost natural despite its strangeness”. Rabih Mroué und die Sängerin Rima Khcheich präsentieren Gedichte und Texte von Etel Adnan. Eine Performance in Kollaboration mit der Sängerin Siska und Tony Overwater am Bass.

Im Rahmen des Festivals
"Den eigenen Blick unbewohnbar machen – Krisen und Aufbrüche im Nahen Osten"
Vergangene Termine
Juni 2013
Arabisch und Englisch mit englischen Übertiteln
Performance und Konzert:
Rabih Mroué
 
und Rima Khcheich in Zusammenarbeit mit Siska
Konzept:
Rabih Mroué
Text und Gedichte:
Etel Adnan
Super 8mm Filme
Siska
Bass:
Tony Overwater
Mit:
Chloé Griffin
Übersetzung:
Rana Nasser Eddin
Premiere am 5.6.2013
Produktion: HAU Hebbel am Ufer und Gallery Sfeir-Semelr. Unterstützt von: The International Research Center: “Interweaving Performance Cultures”/Freie Universität Berlin and Gallery Sfeir-Semelr.