/
Foto: Daniel Gil Rodrigo
Konzert: The Irrepressibles
Foto: Daniel Gil Rodrigo
Foto: Daniel Gil Rodrigo
Konzert: The Irrepressibles
Foto: Daniel Gil Rodrigo
/
/
Logo des Hebbel am Ufer

The Irrepressibles

Je mehr Musik im digitalen Zeitalter zu einer nach Belieben verfügbaren Klangtapete der Verhältnisse geworden ist, desto mehr scheint der Klang der menschlichen Stimme – ihre "Rauheit", Verletzlichkeit und Intimität – an Bedeutung zu gewinnen. Symptomatisch ist die Verehrung, die Gesangskünstler wie Antony, Joanna Newsom oder How To Dress Well genießen. Mit den feinnervigen, sensibilistischen Songs seines Kammerensembles The Irrepressibles führt Jamie McDermott diese Entwicklung weiter. Im Rahmen einer ausladenden Bühnenshow stellt der Performer, der von sich sagt, er wolle das Verliebtsein eines schwulen Mannes so darstellen, dass sich auch Heterosexuelle darin wiederfinden können, sein Album "Nude" vor.
Vergangene Termine
März 2013