/
Foto: Jürgen Fehrmann

Foto: Jürgen Fehrmann
/
/
Logo des Hebbel am Ufer

Über Pop-Musik

Diedrich Diederichsen im Gespräch mit René Pollesch / Moderation: Doris Akrap

Buchpremiere

Seit den späten 70er und frühen 80er Jahren hat er nahezu im Alleingang ein gleichermaßen von Theorie und subjektiver Erfahrung getränktes und im deutschsprachigen Raum bis heute beispielloses Nachdenken und Schreiben über Pop begründet. Im Gespräch mit René Pollesch stellt Diedrich Diederichsen ein in mehr als zehnjähriger Arbeit entstandenes Hauptwerk Über Pop-Musik vor, mit dem er ein Resümee seiner Auseinandersetzung mit seinem zentralen Gegenstand versucht. Es dürfte das erste Buch sein, das der ganzen Vielgestaltigkeit von Popkultur gerecht wird, und das einzige, in dem gleichzeitig Theodor W. Adorno und Congo Ashanti Roy vorkommen können.
Nominiert für den Sachbuchpreis der Leipziger Buchmesse 2014.
Vergangene Termine
März 2014
ca. 60 - 90 min