/
Logo des Hebbel am Ufer

Künstler*innen

A/B/C/D/E/F/G/H/I/J/K/L/M/N/O/P/Q/R/S/T/U/V/W/Y/Z/0 - 9

Adrian Piper

Adrian Piper, geboren 1948 in New York City, ist Konzeptkünstlerin der ersten Generation. Seit 2005 lebt und arbeitet sie in Berlin. „Funk Lessons“ ist eine ihrer bekanntesten Performance- /Videoarbeiten und gleichzeitig auch eine Pionierarbeit in der Kunst zum Thema des Rhythm&Blues-Tanzes. Es zeigt die Künstlerin, wie sie in einer interaktiven Performance StudentInnen, Passantinnen und lokalen KünstlerInnen lehrt, Funk zu tanzen und zu hören. Piper unterstreicht in ihrer Performance nicht zuletzt den großen Einfluss, den Soulmusik und die dazugehörigen Tanzstile auf amerikanische Kunst und Kultur im Allgemeinen haben.