/
Foto: Silvana Sergio
Alan Pauls
Foto: Silvana Sergio
Logo des Hebbel am Ufer

Künstler*innen

A/B/C/D/E/F/G/H/I/J/K/L/M/N/O/P/Q/R/S/T/U/V/W/Y/Z/0 - 9

Alan Pauls

Der argentinische Autor Alan Pauls wurde 1959 in Buenos Aires geboren. Er ist der Sohn deutscher Immigranten, die 1936 vor den Nationalsozialisten flohen. Er hat Literatur gelehrt, Drehbücher, Filmkritiken, Essays und Romane geschrieben. Seine Novelle “The Past“ gewann 2003 den spanischen Literaturpreis Herralde. Alan Pauls gründete das Magazin “Lecturas críticas“ und arbeitet als Redakteur für die Tagezeitung “Página / 12“. Sein Werk wurde bisher in 14 Sprachen übersetzt, er gilt als wichtigster argentinischer Gegenwartsautor.