/
Logo des Hebbel am Ufer

Künstler*innen

A/B/C/D/E/F/G/H/I/J/K/L/M/N/O/P/Q/R/S/T/U/V/W/Y/Z/0 - 9

Alexandra Broeder

Die Amsterdamer Regisseurin Alexandra Broeder fasziniert seit 2007 mit ihren Stücken, in denen sie Fantasien aus Kindheit und Horrorfilmen verschmilzt. Die Machtbalance zwischen Erwachsenen und Kindern ist dabei in allen ihren Stücken ein zentrales Thema. Sowohl in Theaterräumen als auch in ortsspezifischen Produktionen erschafft sie beklemmende, nur von Kindern bevölkerte Welten. Broeders international gefeierte Stücke zeichnen sich durch das eindringliche Darstellungstalent der Kinder sowie der konfrontativen wie unvergesslichen Erfahrung für das Publikum aus. Ihre universelle Arbeit, die in aufwühlender Weise unser erwachsenes Unterbewusstsein anspricht, wurde bereits mit mehreren wichtigen Preisen ausgezeichnet. Wie eine Tageszeitung schrieb: „Was Hitchcock mit Vögeln gemacht hat, gelingt Alexandra Broeder mit Kindern.“