/
Foto: Blommers & Schumm
Alexandra Bachzetsis
Foto: Blommers & Schumm
Logo des Hebbel am Ufer

Künstler*innen

A/B/C/D/E/F/G/H/I/J/K/L/M/N/O/P/Q/R/S/T/U/V/W/Y/Z/0 - 9

Alexandra Bachzetsis

Alexandra Bachzetsis ist eine mehrfach ausgezeichnete Choreografin und Bildende Künstlerin, ansässig in Basel und Zürich. Seit 2001 hat sie über 24 Stücke geschafften. Ihre Praxis entfaltet sich an der Schnittstelle von Tanz, Performance, Bildender Kunst und Theater. Sie schafft eine Verschmelzung von Räumen, in denen sie den Körper als künstlerischen und kritischen Apparat manifestieren kann. Dieser fundamental interdisziplinäre Ansatz ist auch in ihrer Ausbildung begründet: Sie studierte u.a. beim Performance Education Program des STUK arts centre in Leuven und bei Das Arts in Amsterdam. Ihre Arbeiten wurden in diversen Theatern und Museen gezeigt, u.a. bei Tate Modern (London, 2014), dOCUMENTA 13 (Kassel, 2012) und documenta 14 (Athen, 2017).