/
Logo des Hebbel am Ufer

Künstler*innen

A/B/C/D/E/F/G/H/I/J/K/L/M/N/O/P/Q/R/S/T/U/V/W/Y/Z/0 - 9

Andrea Tompa

Andrea Tompa (*1971) wurde in Cluj/Rumänien geboren und ist Theaterwissenschaftlerin und Kritikerin. 1990 verlegte sie ihren Wohnsitz nach Ungarn und studierte Russische Literatur in Budapest. Sie unterrichtet an der Babes-Bolyai Universiät Cluj. Der Schwerpunkt ihrer wissenschaftlichen Arbeit ist osteuropäisches Theater, insbesondere aus Russland und Ungarn. Tompa ist Herausgeberin der Theaterzeitschrift Színház und veröffentlicht in zahlreichen ungarischen und internationalen Publikationen, beispielsweise in Theater der Zeit und Theater heute. Gegenwärtig ist Tompa Präsidentin der Vereinigung ungarischer Theaterkritiker. Gemeinsam mit Beata Barda und Tamás Jászay hat sie den Hungarian Showcase 2013 kuratiert. Sie ist Autorin der Romane “The Hangman’s House” und “Top to Tail”.