/
Logo des Hebbel am Ufer

Künstler*innen

A/B/C/D/E/F/G/H/I/J/K/L/M/N/O/P/Q/R/S/T/U/V/W/Y/Z/0 - 9

Baharan Raoufi

Baharan Raoufi ist eine Repräsentantin der Feministischen Initiative! (F!), einer 2005 gegründeten schwedischen Partei. Die Partei sieht in der feministischen Politik den entscheidenden Ansatzpunkt für eine Vielzahl politischer und sozialer Probleme und betont den Stellenwert der Schaffung intersektioneller Bündnisse mit Minderheiten, Flüchtlingen und der LGBTQI+ Community. Die Partei tritt für eine Politik der offenen Grenzen in der EU ein, für Entmilitarisierung und EU-weite Kontrollmechanismen zum Schutz der Bürger vor Gewalt und (sexueller) Ausbeutung. F! fordert eine Gleichstellung der Geschlechter in allen Lebensbereichen, sowohl auf dem Gebiet der politischen Repräsentation als auch in der Arbeits- und Alltagswelt. F! ist in mehreren schwedischen Gemeinderäten und im Europäischen Parlament vertreten. Raoufi musste 1997 wegen des politischen Engagements ihrer Eltern aus dem Iran fliehen und studierte Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Gender Studies, bevor sie als Repräsentantin des F!-Bildungskomitees in den Gemeinderat von Lund einzog und Mitarbeiterin von F! im Europäischen Parlament wurde.