/
Logo des Hebbel am Ufer

Künstler*innen

A/B/C/D/E/F/G/H/I/J/K/L/M/N/O/P/Q/R/S/T/U/V/W/Y/Z/0 - 9

Chiaki Soma

Chiaki Soma, ist Dramaturgin und Kuratorin. Sie studierte Literatur an der Waseda Universität Tokyo und Kunstmanagement und Kulturpolitik an der Lyon Lumiere Universität. Seit 2002 arbeitet sie in international kollaborierenden Projekten und Symposien mit verschiedenen Künstlern und Organisationen, u.a. beim Tokyo International Arts Festival, als Gründerin und Leiterin (2006-2009) der “Yokohama Arts Platform: Steep Slope Studio“ und als Lehrende an der Waseda Universität Tokyo. Von 2009 bis 2013 war sie Programmdirektorin beim Festival/Tokyo dem derzeit größten zeitgenössischen Theaterfestival in Japan.

25.05.2014 / Dialog: “Ende der Komfortzone“/ HAU2