/
Logo des Hebbel am Ufer

Künstler*innen

A/B/C/D/E/F/G/H/I/J/K/L/M/N/O/P/Q/R/S/T/U/V/W/Y/Z/0 - 9

De Utvalgte

De Utvalgte wurde 1994 in Oslo (Norwegen) von norwegischen Absolvent*innen der Nordisk Teaterskole in Dänemark gegründet. Die Gruppe besteht aus Kari Holtan, Boya Bockman, Torbjørn Davidsen, Anne Holtan und Morten Kippe, weitere Künstler*innen kommen für einzelne Projekte hinzu. Ihre Arbeiten bewegen sich im Grenzbereich zwischen Theater, bildender Kunst und Performance. Ihre einzigartigen und vielschichtigen künstlerischen Projekte entstehen durch die Kombination von selbst gemachten Videos, Texten, Sounds und Musik. Als eine der ersten Theatergruppen hat De Utvalgte eine Technik entwickelt, die 3D-Film-Projektionen als Bühnenbild und für die szenische Narration verwendet. Oft stehen in ihren Produktionen Leute mit und ohne Schauspielerfahrung zusammen auf der Bühne. Diese Arbeitsweise verleiht den Auftritten eine weitere Dimension durch ein Spiel mit Rollen und Identitäten, Authentizität und Theatralität.