/
Logo des Hebbel am Ufer

Künstler*innen

A/B/C/D/E/F/G/H/I/J/K/L/M/N/O/P/Q/R/S/T/U/V/W/Y/Z/0 - 9

Dietrich Brüggemann

Dietrich Brüggemann ist Filmregisseur und Drehbuchautor. Von 2000 bis 2006 studierte er Filmregie an der HFF Potsdam, seit 2006 drehte er mehrere Kinofilme u.a. „Neun Szenen“ (2006), „3Zimmer/Küche/Bad“ (2012), „Kreuzweg“ (2014) und „Heil“ (2015). Als Drehbuchautor arbeitet er eng mit seiner Schwester Anna Brüggemann zusammen. 2014 wurden beide auf der Berlinale mit dem Silbernen Bär in der Kategorie „Bestes Drehbuch“ ausgezeichnet. 2013 erhielt Dietrich Brüggemann den Findlingspreis. Neben seiner Arbeit beim Film, dreht er auch Musikvideos für Musiker*innen wie Thees Uhlmann und Judith Holofernes.
Bisher
Begum Tonight