/
Logo des Hebbel am Ufer

Künstler*innen

A/B/C/D/E/F/G/H/I/J/K/L/M/N/O/P/Q/R/S/T/U/V/W/Y/Z/0 - 9

Eike Wittrock

Eike Wittrock ist promovierter Tanz- und Theater wissenschaftler sowie Kurator und forscht zu Medien der Tanzgeschichtsschreibung, queerer Theatergeschichte und Floriographie. Seine Dissertation zu „Arabesken. Das Ornamentale des Balletts im frühen 19. Jahrhundert“ hat er im Rahmen des DFG Graduiertenkollegs „Schriftbildlichkeit“ an der Freien Universität Berlin verfasst. Als Dramaturg arbeitete er u.a. mit Jeremy Wade und Peaches, als Kurator war für das Internationale Sommerfestivals Kampnagel tätig. Er ist Mit-Initiator des „Julius-Hans-Spiegel-Zentrums für Exotismen in der Tanzmoderne“ und der „Greatest Show on Earth 2016“.  Derzeit ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Medien, Theater und Populäre Kultur an der Universität Hildesheim.