/
Logo des Hebbel am Ufer

Künstler*innen

A/B/C/D/E/F/G/H/I/J/K/L/M/N/O/P/Q/R/S/T/U/V/W/Y/Z/0 - 9

Hiromi Maruoka

Hiromi Maruoka, studierte Soziologie an der Tokyo Metropolitan Universität. Seit 2003 ist sie als Gründerin und Leiterin verschiedener japanischer Performance Festivals und Organisationen tätig, unter anderem beim Postmainstream Performing Arts Festival (PPAF) und dem IETM (International Network for Contemporary Performing Arts) Satellite Meeting in Tokyo. Außerdem arbeitete sie 2004 als Praktikantin in der Japanischen Gesellschaft New York im Auftrag des Kulturausschusses der japanischen Regierung. Derzeit ist sie Präsidentin von PARC (Japan Center, Pacific Basin Arts Communication) und Leiterin des TPAM (Performing Arts Meeting in Yokohama).

25.05.2014 / Dialog: “Ende der Komfortzone“/HAU2