/
Logo des Hebbel am Ufer

Künstler*innen

A/B/C/D/E/F/G/H/I/J/K/L/M/N/O/P/Q/R/S/T/U/V/W/Y/Z/0 - 9

Ivo Dimchev

Ivo Dimchev wurde 1976 geboren und ist ein Choreograf und Performer aus Bulgarien. In seinen Arbeiten agiert er an den Grenzen zwischen Performance, Tanz, Theater, Musik, Bildender Kunst und Fotografie. Er hat über 30 verschiedene Performances entwickelt, die in Europa, Nord- und Südamerika und Asien zu sehen waren, und erhielt zahlreiche internationale Preise. Nachdem er 2009 sein Masterstudium an der DasArts Universität in Amsterdam beendet hatte, zog er nach Brüssel, wo er den Performanceraum Volksroom eröffnete, in dem junge internationale Künstler präsentiert werden. Er ist außerdem Gründer und Leiter der Humarts Foundation in Bulgarien und organisiert jährlich einen Wettbewerb für zeitgenössische Choreografie. Neben seiner künstlerischen Arbeit hat Ivo Dimchev an verschiedenen Einrichtungen in ganz Europa gelehrt, u.a. an der Akademie des Nationaltheaters Budapest, dem Royal Dance Konservatorium von Belgien (Antwerpen), der Hochschule der Künste Bern und dem DanceWeb (Wien). Seit Januar 2013 ist Ivo Dimchev für 4 Jahre Artist-in-Residence am Kaaitheater in Brüssel. Entstanden sind zuletzt u.a. die Performances “X-On”, “P-Project” und “Fest”, die bereits im HAU Hebbel am Ufer zu sehen waren. Seit 2014 lebt Ivo Dimchev wieder in Sofia, wo er Mozei, einen Ausstellungsraum für Bildende Kunst, Musik und Performance, eröffnete.