/
Logo des Hebbel am Ufer

Künstler*innen

A/B/C/D/E/F/G/H/I/J/K/L/M/N/O/P/Q/R/S/T/U/V/W/Y/Z/0 - 9

Iztok Kovač

In den 90er Jahren etablierte der Choreograf, Lehrer und Tänzer Iztok Kovač praktisch aus dem Nichts den slowenischen zeitgenössischen Tanz im Kulturraum Europas und darüber hinaus. 1993 gründete er unter den Fittichen des Klapstuk Festivals die internationale Tanzkompanie En-Knap in Leuven, Belgien; ein Jahr später bezog die Gruppe ihr Hauptquartier in Ljubljana, wo Kovač EN-KNAP Productions etablierte. Nach 14 Jahren projektbezogener Arbeit gründete er 2007 die internationale Tanzkompanie EnKnapGroup, das erste feste Ensemble für zeitgenössischen Tanz in Slowenien, und begann, mit dieser Formation auf Repertoire-Basis zu arbeiten. Zwei Jahre später wurde EN-KNAP Productions das Management des Španski Borci Cultural Centre in Ljubljana übertragen, wo Iztok Kovač als künstlerischer Leiter und Programmgestalter des heimischen und des internationalen Programmes tätig ist. Zusätzlich zu 30 eigenen Projekten, der künstlerischen Leitung und der Ausbildungsarbeit umfasst sein Opus auch fünf Tanzfilme. Für sein Werk hat Iztok Kovač bedeutende einheimische und internationale Preise erhalten.

Im Programm:
21.08.+22.08.2013 | 19:30 | HAU1
OTTETTO (8 Swings for His Highness)