/
Logo des Hebbel am Ufer

Künstler*innen

A/B/C/D/E/F/G/H/I/J/K/L/M/N/O/P/Q/R/S/T/U/V/W/Y/Z/0 - 9

Andreas Liebmann

2002 gründete er zusammen mit Beatrice Fleischlin und Nicolas Galeazzi die Performancegruppe GASTSTUBE, mit der er künstlerische Formate und kollektive Arbeitsweisen untersuchte. Seit 2007 ist er als Autor, Performer und Regisseur in unterschiedlichen Konstellationen tätig. Am HAU Hebbel am Ufer zeigte er zuletzt seinen Abend ‘WIR - ein solo’. Seine Arbeiten wurden u.a. an der Gessnerallee Zürich, beim Südpol Festival Luzern, am FFT Düsseldorf und am Theater Freiburg gezeigt. Seine Texte wurden am Schauspielhaus Zürich, am Burgtheater Wien und am Theater Freiburg aufgeführt, sowie in ‘DU - Zeitschrift für Kultur’, veröffentlicht. Andreas Liebmanns Projekte probieren Theater als fiktionalen und realen Gemeinschaftsgenerator und stellen sich oft kollektiver Autorschaft. Wie schafft man im Theater einen Ort, der zugleich Erzähl- wie auch Lebensraum wird? Er integriert in seinen Arbeiten Erfahrungen und Ansätze aus verschiedenen Feldern und seine Performances nehmen unterschiedlichste Formen an. "BIRTHDAY!" ist seine erste Zusammenarbeit mit Ana Berkenhoff.
Bisher
Birthday!