/
Logo des Hebbel am Ufer

Künstler*innen

A/B/C/D/E/F/G/H/I/J/K/L/M/N/O/P/Q/R/S/T/U/V/W/Y/Z/0 - 9

Margarita Tsomou

Margarita Tsomou ist eine griechische Autorin, Dramaturgin und Kuratorin. Sie ist Herausgeberinnen des Pop-feministischen Missy Magazine und schreibt für deutsche Zeitungen und Radiosender. Ihre künstlerischen Arbeiten wurden am HAU Hebbel am Ufer (Berlin), am Maxim Gorki Theater (Berlin), an der Volksbühne (Berlin), auf Kampnagel (Hamburg) und am Onassis Cultural Center (Athen) präsentiert. Momentan stellt sie ihr Buch “Repräsentation der Vielen” im Kontext der griechischen Indignados-Bewegung und ihrer Besetzung des Syntagmaplatzes 2011 in Athen fertig. Tsomou ist Teil des Kollektivs b_books und der Performancegruppe Schwabinggrad Ballett in Hamburg. Sie lebt und arbeitet in Berlin und auf der griechischen Insel Skiathos.