/
Logo des Hebbel am Ufer

Künstler*innen

A/B/C/D/E/F/G/H/I/J/K/L/M/N/O/P/Q/R/S/T/U/V/W/Y/Z/0 - 9

Mariana Villegas

Mariana Villegas lebt und arbeitet in Mexiko. Seit 2007 ist sie Mitglied des Kollektivs Lagartijas Tiradas al Sol. Ihr erstes Solo “Se Rompen las Olas” (“Die Wellen brechen”) entwickelte sie 2012. Dieses Projekt entstand in Zusammenarbeit mit Lagartijas Tiradas al Sol und feierte in Mexiko große Erfolge. Villegas gastierte in den folgenden Jahren u.a. bei Festivals wie Santiago a Mil (Chile), VIE Festival (Italien), Radar L.A. (USA), Teatro a una sola voz (Mexiko), Heidelberger Stückemarkt (Deutschland). Ihre zweite Performance “Este cuerpo mío” (“Dieser Körper mein”) wurde 2016 an den Münchner Kammerspielen uraufgeführt und anschließend am Museo Universitario des Chopo in Mexiko City gezeigt. 2017 war Villegas an der Entwicklung der Inszenierung “Oratorium. Kollektive Andacht zu einem wohlgehüteten Geheimnis” von She She Pop beteiligt.