/
Logo des Hebbel am Ufer

Künstler*innen

A/B/C/D/E/F/G/H/I/J/K/L/M/N/O/P/Q/R/S/T/U/V/W/Y/Z/0 - 9

musiktheater bruit!

Das musiktheater bruit! wurde 2010 in Hildesheim von Karoline Kähler, Julia Kerk, Marcus Thomas und Matthias Meyer gegründet und versteht sich als künstlerisch forschendes Musiktheaterkollektiv, das in interdisziplinären Versuchsanordnungen kulturelle, gesellschaftliche und philosophische Phänomene untersucht. Ein weiteres Mitglied ist der Klangkünstler Sebastian Schlemminger. Über Klang-, Sprach- und Raumkompositionen nähert sich die Gruppe auf sinnliche Art und Weise Themen, die vordergründig nicht unbedingt etwas mit Musik und Theater zu tun haben müssen, jedoch stets zur Erarbeitung neuer Formen des Musiktheaters zwischen Konzert, Theater, Objekttheater, Installation und Performancekunst genutzt werden. Das Anliegen von bruit! ist es, herausfordernde Wahrnehmungssituationen für das Publikum zu schaffen, um dadurch intensive ästhetische Erfahrungen zu ermöglichen – mit besonderem Fokus auf die klingende Welt.