/
Logo des Hebbel am Ufer

Künstler*innen

A/B/C/D/E/F/G/H/I/J/K/L/M/N/O/P/Q/R/S/T/U/V/W/Y/Z/0 - 9

Niels Bovri

Niels Bovri (Brüssel 1978) fängt seine berufliche Kariere als Ton- und Bühnentechniker für Tanz, Theater, Opera, Konzertbühnen und Modeveranstaltungen an. 2003 beginnt er einen Master Studiengang für "scenography“ am Frank Mohr Institut in den Niederlanden. Ab 2004 kommt es zu einer Zusammenarbeit mit dem Berliner Theater Ensemble Nico and the Navigators. In 2008 startet er die Entwicklung eigener Bühnenkonzepte, Performances und Installationen in Koproduktion mit, u.A. die Jugendtheaterwerkstatt Spandau, Ballhaus Naunynstraße und Theatre de chambre (Fr.). Währenddessen gestaltet er ”Ersatzverkehr”, eine Wanderproduktion von urban Lies in Regie von Lajos Talamonti, in verschiedenen Europäischen Städten mit. Seit Februar 2014 ist er Absolvent des Master Studiengangs Solo/Dance/Authorship am HZT Berlin (Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz).
Bisher
Wohnton