/
Logo des Hebbel am Ufer

Künstler*innen

A/B/C/D/E/F/G/H/I/J/K/L/M/N/O/P/Q/R/S/T/U/V/W/Y/Z/0 - 9

OFRIN

OFRIN, 1981 als Ofri Brin in Israel geboren, ist eine Jazzpop-Künstlerin mit elektroakustischen Einflüssen. Seit 2005 lebt und arbeitet sie in Berlin. Im selben Jahr veröffentlichte sie ihr Debütalbum “Rust & Velvet”, gefolgt von “On Shore Remain”, einer Zusammenarbeit mit dem Produzenten und Keyboarder Eddie Stevens. Seit 2011 arbeitet OFRIN als Solomusikerin. Mit “The Bringer” verwirklichte sie 2012 erstmals ihre Musik in einer Performance im Kino Babylon. Sie steht beim Label “Kreismusik” unter Vertrag, bei dem 2013 ihr aktuelles Album erschien.