/
Logo des Hebbel am Ufer

Künstler*innen

A/B/C/D/E/F/G/H/I/J/K/L/M/N/O/P/Q/R/S/T/U/V/W/Y/Z/0 - 9

Omar Kasmani

Omar Kasmani wuchs in Karachi (Pakistan) auf und lebt seit 2010 in Berlin. Er absolvierte einen Bachelor in Architektur in Karachi und einen Master in Muslim Cultures an der Aga Khan University London. Anschließend promovierte er am Institut für Sozial- und Kulturanthropologie der FU Berlin, wo er aktuell als Postdoktorand im Sonderforschungsbereich „Affective Societies“ tätig ist. Neben seiner wissenschaftlichen Tätigkeit war Kasmani Ko-Kurator der Ausstellung „Framing Muslims“ an der Humboldt Universität in Berlin und hat mit kulturellen Projekten wie Vierte Welt Berlin zusammengearbeitet. Er bewegt sich in seinem künstlerischen und theoretischen Schaffen an den Schnittstellen von Gender, queerer Subjektivität und muslimischem Glauben.