/
Logo des Hebbel am Ufer

Künstler*innen

A/B/C/D/E/F/G/H/I/J/K/L/M/N/O/P/Q/R/S/T/U/V/W/Y/Z/0 - 9

Mariano Pensotti

Mariano Pensotti, geboren in Buenos Aires, arbeitet als Autor und Regisseur. Mit seiner Gruppe Grupo Marea, die er mit der Bühnenbildnerin Mariana Tirantte und dem Musiker Diego Vainer gegründet hat, tourt er weltweit. Stationen waren u.a. Kunstenfestivaldesarts (Brüssel), Theaterformen (Hannover), Tempo Festival (Rio de Janeiro), die Rotterdamse Schouwburg und das Redcat (Los Angeles). Neben Produktionen für die Bühne entwickelt er auch ortsspezifische Stücke im öffentlichen Raum. Seine Arbeiten folgen oft einer filmischen Dramaturgie und sind von der Zusammenarbeit mit den Schau­spie­ler*innen geprägt. In den letzten zehn Jahren hat er mehr als 15 Inszenierungen entwickelt, darunter waren zuletzt am HAU Hebbel am Ufer zu sehen: “Cineastes / Filmemacher” (2013) und “Cuando vuelva a casa voy a ser otro / Wenn ich zurückkomme, bin ich ein Anderer” (2015). Die Auftragsarbeit “Arde brillante en los bosques de la noche / Loderndes Leuchten in den Wäldern der Nacht” ist Pensottis erste Premiere am HAU Hebbel am Ufer.