/
Logo des Hebbel am Ufer

Künstler*innen

A/B/C/D/E/F/G/H/I/J/K/L/M/N/O/P/Q/R/S/T/U/V/W/Y/Z/0 - 9

Sebastian Jünemann

Sebastian Jünemann ist Biologe, Rettungsassistent sowie Initiator und Projektkoordinator der Berliner NGO CADUS. Die unabhängige Hilfsorganisation unterstützt innovative und nachhaltige Projekte in deren Mittelpunkt die bedarfsgerechte Hilfe zur Selbsthilfe steht. Die Entwicklung der Projekte basiert auf vielfältigen beruflichen Erfahrungen und Kompetenzen des Teams in diversen Bereichen. Effektive Zusammenarbeit, Interdisziplinarität und kritische Reflexion der bisher gängigen NGO-Praxis sowie eine frühzeitige Einbindung lokaler Communities gehören zu den zentralen Werten von CADUS. Derzeit arbeitet CADUS im Bereich der humanitären Hilfe in den kurdisch verwalteten Gebieten Nordsyriens (Rojava) und unterstützt dort die Entwicklung einer medizinischen Infrastruktur. Außerdem beteiligt sich die Hilfsorganisation bei Seenotrettungseinsätzen für Flüchtende im zentralen Mittelmeer. Derzeit baut die NGO ein mobiles Krankenhaus, einen OP-Saal auf einem Allrad Truck.