/
Logo des Hebbel am Ufer

Künstler*innen

A/B/C/D/E/F/G/H/I/J/K/L/M/N/O/P/Q/R/S/T/U/V/W/Y/Z/0 - 9

Sylvain Creuzevault

Der französische Regisseur Sylvain Creuzevault (*1982) studierte an der International School of Theatre Jacques Lecoq in Paris. 2002 gründete er gemeinsam mit drei Schauspielschulkolleg*innen “d’ores et déjà” (Hier und Jetzt). Die Gruppe versteht sich als Ensemble ohne Arbeitsteilung. Mit der Produktion “Notre Terreur”, die sich mit der Geschichte der Französischen Revolution auseinandersetzt, machte die Kompanie auch international Furore. 2010 erhielt Creuzevault dafür den Young Directors Award der Salzburger Festspiele. Seitdem gilt er mit seinem Ensemble als ein Referenzpunkt für künstlerische Kollektive, die versuchen, eine lebendige, politische und kämpferische Art des zeitgenössischen Theaters zu finden. Das neue Stück “Le Capital et son Singe” entstand während einer mehrmonatigen Residenz.