/
Logo des Hebbel am Ufer

Künstler*innen

A/B/C/D/E/F/G/H/I/J/K/L/M/N/O/P/Q/R/S/T/U/V/W/Y/Z/0 - 9

Valters Sīlis

Valters Sīlis (*1985) schloss 2010 sein Regiestudium an der lettischen Kulturakademie ab. Bekannt wurde er 2011 durch drei Inszenierungen in drei verschiedenen lettischen Theatern, Auseinandersetzungen mit schmerzhaften und peinlichen Ereignissen der Geschichte des Landes. Sīlis demonstrierte hier seinen von Stereotypen freien Ansatz, geprägt von tiefer Humanität und unerwartetem Humor. Gegenwärtig inszeniert Valters Sīlis am lettischen Nationaltheater lettische Klassiker und zeitgenössische Stücke aus aller Welt. Gleichzeitig arbeitet er weiterhin auf kleineren, unabhängigen Bühnen, um seine Fähigkeiten als Regisseur und Darsteller zu erweitern.