/
/
/
Logo des Hebbel am Ufer

66. Internationale Filmfestspiele Berlin

Berlinale Talents 2016

The Nature of Relations / 13.–18.2.2016

Informationen und Livestreams unter www.berlinale-talents.de / Tickets ab 8.2. unter www.berlinale.de

Unter dem Motto "The Nature of Relations" erforscht Berlinale Talents dieses Jahr die inneren Zusammenhänge der Filmwelt und probiert neue gemeinsame Arbeitsformen zwischen kreativen Menschen. Wer von renommierten Filmemachern und Experten erfahren möchte, was ihr Werk im Innersten zusammenhält und wie Schnitt, Schauspiel, Geschichte oder Kamera zum Gesamtbild auf der Leinwand beitragen, kann sein Festivalerlebnis in den öffentlichen Veranstaltungen vertiefen. Für Berlinale-Besucher und die 300 geladenen Talente aus 78 Ländern wird das HAU Hebbel am Ufer sechs Tage lang zum Treffpunkt der Kulturen, zum Ort für neueste Trends und Filmvorführungen – kurz: zum Knotenpunkt in einer immer vernetzteren Welt.

Programm Highlights:

Viele internationale Stars und Experten kommen dieses Jahr wieder zu Berlinale Talents, darunter vier Mitglieder der Berlinale Jury: die Jury-Präsidentin Meryl Streep, die französische Set-Fotografin Brigitte Lacombe und die Schauspieler Lars Eidinger und Alba Rohrwacher. Zudem Oscar-Preisträger und Dokumentarfilmer Alex Gibney, Dogma-95-Mitbegründer Thomas Vinterberg und Québec Kultregisseur Denis Côté, die ebenfalls mit Filmen im Berlinale-Wettbewerb vertreten sind, und im Rahmen der Berlinale Hommage Michael Ballhaus. Ihnen schließen sich viele Veranstaltungen mit Experten an, die den aktuellen Film und Filmdiskurs mitgestalten, darunter der in Berlin lebende Künstler und Komponist Carsten Nicolai ("The Revenant"), die DOPs Jonathan Freeman und Fabian Wagner ("Game of Thrones") sowie die mexikanischen Regisseure und Produzenten Gabriel Ripstein ("600 Meilen") und Michel Franco ("Chronic").

Das komplette Programm mit 29 Veranstaltungen und 5 Alumni-Screenings finden Sie online unter www.berlinale-talents.de. Klicken Sie hier für Ticket-Informationen.
Vergangene Termine
Februar 2016
Berlinale Talents ist eine Initiative der Internationalen Filmfestspiele Berlin, ein Geschäftsbereich der Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, in Kooperation mit Creative Europe MEDIA Programm der Europäischen Union, Robert Bosch ­Stiftung und Medienboard Berlin-Brandenburg.