/
Foto: Ann Iren Ødeby
Visjonaeren / Der Visionär von De Utvalgte
Foto: Ann Iren Ødeby
Foto: Ann Iren Ødeby
Visjonaeren / Der Visionär von De Utvalgte
Foto: Ann Iren Ødeby
Foto: Ann Iren Ødeby
Visjonaeren / Der Visionär von De Utvalgte
Foto: Ann Iren Ødeby
/
/
Logo des Hebbel am Ufer

De Utvalgte

Visjonæren / Der Visionär

Im Rahmen von "NO LIMITS"

In “Visjonæren“ begeben sich De Utvalgte auf die Suche nach gesellschaftlichen Visionen für das 21. Jahrhundert. In einer frei assoziierten Collage aus selbst entwickelten Spielszenen, Filmaufnahmen von Afrika, Textfragmenten aus Ludvig Holbergs “Jeppe vom Berge“, Video-Interviews (u.a. mit einem Drogentherapeut, einem Waffenexperten, einer Friedensaktivistin und dem Dalai Lama) entsteht ein halluzinatorischer Dialog zwischen theatralen Handlungen und Film-Projektionen in 3D, eingebettet in live von einer Band erzeugte Soundscapes.
Vergangene Termine
November 2015
Norwegisch mit deutschen Übertiteln
90min
Text / Ari Behn
Ensemble
Regie
Kari Holtan
Video/Film
Boya Bøckman
Von und mit
Pelle Ask, Ari Behn, Marguerite Barankitse, Ketil Davidsen, Torbjørn Davidsen, Kim Atle Hansen, Anne Holtan, Emil Rodrigo Jørgensen, Rebekka Joki, Morten Kippe, Ann Iren Ødeby, Jon Platou Selvig, Cantaragiu Rasturnel, Laurent Ravot, Maria Tryti Vennerød, John Birger Wormdahl
 
De Utvalgte
Kostüme
Gjøril Bjercke Sæther
Deutsche Premiere
Koproduktion: Black Box Teater, BIT Teatergarasjen. Gefördert durch: The Arts Council Norway, Norwegian Ministry of Foreign Affairs.