/
Foto: Dorothea Tuch
Enter the Hydra von Veit Sprenger
Foto: Dorothea Tuch
Foto: Dorothea Tuch
Enter the Hydra von Veit Sprenger
Foto: Dorothea Tuch
Foto: Dorothea Tuch
Enter the Hydra von Veit Sprenger
Foto: Dorothea Tuch
/
/
Logo des Hebbel am Ufer

Veit Sprenger

Enter the Hydra

Im Rahmen des Festivals HEINER MÜLLER!

Der Held Herakles 2 sucht das Monster und verläuft sich dabei im Wald seiner eigenen Wörter. Brummende Allegorien erschrecken ihn, laszive Metaphern greifen ihn an und nervöse Neologismen locken ihn immer tiefer ins Gestrüpp. Auf der Flucht vor einer Bande kleinwüchsiger Präpositionen versinkt er in einem Sumpf aus Füllwörtern, aus dem ihn nur die Maschinist*innen des Theaters wieder herausziehen können.  
Vergangene Termine
März 2016
Deutsch
Künstlerische Koordination
Veit Sprenger
Herakles 2
Rita Stelling
Objekte und Video
Alexej Tchernij
Musik
Shokkamokka Müller
Posaune
Mareike Hube
Choreografie
Dasniya Sommer
Heiner Müllers Schreibmaschine
Şenol Şentürk
Stuntworks
Jason Oettlé
Muscle
Franz Hugo, Alexander Tokatev, Wu Zhi
Mit Dank an Florian Feigl, Tanja Knauf, Julia Schreiner, Anke Stelling, Showcase Beat Le Mot, Weissbach GmbH