Spielplan

British Shorts Film Festival 2020

Screening aller nominierten Filme & Preisverleihung

Film

Englisch / ca. 120 Min.

Die 13. Ausgabe des British Shorts Film Festival präsentiert etwa 250 Kurzfilme aller Genres – von Drama, Comedy, Animation, Thriller, Dokumentar- und Experimentalfilm bis Musikvideo. Am 22.1. werden im HAU2 alle für den Jury-Award nominierten Filme gezeigt. Im Anschluss verleiht die aus Filmemacher*innen, Darsteller*innen und Journalist*innen bestehende Jury den Preis für den besten Film des Festivals. Außerdem wird der Gewinnerfilm des Audience-Awards bekanntgegeben und in voller Länge zu sehen sein.

Das Festival findet vom 16. bis 22. Januar 2020 im HAU Hebbel am Ufer, Sputnik Kino, Acudkino, City Kino Wedding, Kino Zukunft und Silent Green statt. Das komplette Programm mit Screenings, Film-Talks, Retrospektive, Workshop, Konzerten und einer Ausstellung erscheint Ende Dezember auf www.britishshorts.de.

Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an Vimeo übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

Akzeptieren

Termine

  • Vergangen
    Mi 22.1.2020, 20:00 / HAU2

Credits

In Kooperation mit HAU Hebbel am Ufer.

Spielorte

HAU2
Hallesches Ufer 32, 10963 Berlin

Zwei markierte Parkplätze vor dem Haus (in der Großbeerenstraße) vorhanden. Rollstuhl-Rampe und Aufzug vorhanden. Behindertengerechte Sanitäranlagen vorhanden. Zur Anmeldung im Vorhinein wird geraten unter service@hebbel-am-ufer.de.

HAU3000 / Positionen, Projekte, Publikationen