Spielplan

Lia Rodrigues

Creation Notebooks

30 Years – Lia Rodrigues Companhia de Danças

FilmTanz

Brasilianisches Portugiesisch / Mit englischen Untertiteln / 

Im Vordergrund ist unscharf eine mit Stoffetzen verhüllte Person zu sehen. Diese befindet sich auf einem Häuserdach. Im Hintergrund geht die Sonne unter.
Dieselbe Person ist im Tageslicht zu erkennen.

Im Jahr 2020 feierte die “Lia Rodrigues Companhia de Danças” ihr 30-jähriges Bestehen. Auf Einladung des HAU Hebbel am Ufer schuf die Choreografin eine Reihe von sieben Filmen zu ihren Arbeiten der letzten Jahre, aber auch zu der aktuellen Pandemie und ihren Auswirkungen auf das Leben der Mitglieder der Kompagnie.

“Creation Notebooks” gibt einen Einblick in das poetische, politische und künstlerische Universum der Kompagnie. Die Filme sind eine Collage aus Probensituationen, Performances, Inspirationen, Bildern, Fotografien und künstlerischen Zeugnissen und werden in zwei Teilen präsentiert.

Der erste Teil – verfügbar ab 12.3.2021 auf HAU4 – beinhaltet die Filme “Covid-19” über die Erfahrungen der Kompagnie im vergangenen Jahr und “Maré”, in dem die Arbeit der Lia Rodrigues Companhia de Danças im Zusammenhang der Favela Maré, ihrer künstlerischen Heimat, dargestellt wird. Der zweite Teil (ab 16.4.2021 auf HAU4) umfasst fünf Filme von der Probenarbeit 2019 zu Stücken, die 2020 im Rahmen der Feiern zum 30-jährigen Jubiläum der Kompagnie gezeigt werden sollten: “Such Stuff As We Are Made Of”, “Formas Breves”, “Pindorama”, “For the Sky Not To Fall” und “Fúria”. Die drei letzten Stücke wurden 2014 beziehungsweise 2016 und 2019 im HAU gezeigt.

Stab

Konzept & Entwicklung: Lia Rodrigues, Gabi Gonçalves, Amalia Lima, Leonardo Nunes, Felipe Vian, Clara Amorim, Carolina Repetto, Valentina Fittipaldi, Andrey Silva, Karolline Silva, Larissa Lima, Ricardo Xavier / Schnitt: David Costa / Musik: Zeca Assumpção / Dank an: Silvia Soter, Helena Katz, Isabelle Launay, André Boccheti, Marina Guzzo, Ana Godoy, Sammi Landweer, Alexandre Seabra, Ricardo Carmona und das Team des HAU Hebbel am Ufer

Termine

  • Aktuell
    Fr 16.4.2021, 19:00 / HAU4
    Tickets & Stream
  • Vergangen
    Premiere
    Fr 12.3.2021, 19:00 / HAU4
Hinweis:

Im Anschluss weiterhin verfügbar in der HAUthek.

Die Videos zeigen Nacktheit.

 

Credits

Produktion: Lia Rodrigues Companhia de Danças.
Eine Auftragsarbeit des HAU Hebbel am Ufer.

HAU3000 / Positionen, Projekte, Publikationen

Wir, das Ungarn des Westens

Text von Paul B. Preciado

Paul Preciado beobachtet, wie innerhalb europäischer demokratischer Institutionen zunehmend neofaschistische Laboratorien entstehen ...