Spielplan

Thomas Ryckewaert

Move 37

Im Rahmen des Festivals “Spy on Me #2”

Theater

Englisch / ca. 90 Min.

2016 besiegte das Computerprogramm AlphaGo den Weltmeister des ältesten Brettspiels der Welt. Der Computer schlug einen Zug vor, den sich kein Mensch hätte vorstellen können. Der Regisseur und Schauspieler Thomas Ryckewaert nimmt dies als Ausgang für seine Lecture Performance über Phänomene jenseits der menschlichen Vorstellungskraft. Mit dem Kosmologen Thomas Hertog begibt er sich auf eine Reise durch das kühle Grauen der lernenden Maschine, in schwarzen Löchern gekrümmte Zeit und die Schönheit verblassender Konventionen über das, was einmal menschlich war. 

Termine

#Spy on Me #2 

Credits

Koproduktion: Platform 0090, Institut für Theoretische Physik (KULeuven), deSingel Internationale Kunstcampus, Het Laatste Bedrijf. In Kooperation mit: wpZimmer, BUDA.

Spielorte

HAU2
Hallesches Ufer 32, 10963 Berlin

Zwei markierte Parkplätze vor dem Haus (in der Großbeerenstraße) vorhanden. Rollstuhl-Rampe und Aufzug vorhanden. Behindertengerechte Sanitäranlagen vorhanden. Zur Anmeldung im Vorhinein wird geraten unter service@hebbel-am-ufer.de.

HAU3000 / Positionen, Projekte, Publikationen