Spielplan

Copy & Dance – #1 Power Edition

MusikPerformance

90-120min

Copy & Dance besteht aus einer Tanz- und einer Projektionsfläche, auf der Tanzvideos gezeigt werden, die dann von allen Teilnehmer*innen gemeinsam ad hoc kopiert werden. Unter Anleitung von MC Pfurr und VJ Zett erwachen die besten Choreografien der Popgeschichte und die schrägsten Moves aus dem großen weiten Internet kurzzeitig zu einem neuen physischen Dasein im asynchronen Kollektiv. In der ersten Folge der neuen Staffel sind alle Augenherzen, Videobeine und Tanzhirne aufgerufen, sich im Angesicht eigener oder fremder #Kraft vollkommen zu verausgaben.    

Uraufführung im Rahmen von "Be Part of Something Bigger. Celebrating the art of collectives and 20 years of Gob Squad", kuratiert von Gob Squad und Christina Runge.

Termine

  • Vergangen
    So 6.12.2015, 21:00 / HAU2

Spielorte

HAU2
Hallesches Ufer 32, 10963 Berlin

Zwei markierte Parkplätze vor dem Haus (in der Großbeerenstraße) vorhanden. Rollstuhl-Rampe und Aufzug vorhanden. Behindertengerechte Sanitäranlagen vorhanden. Zur Anmeldung im Vorhinein wird geraten unter service@hebbel-am-ufer.de.

HAU3000 / Positionen, Projekte, Publikationen

Wir, das Ungarn des Westens

Text von Paul B. Preciado

Paul Preciado beobachtet, wie innerhalb europäischer demokratischer Institutionen zunehmend neofaschistische Laboratorien entstehen ...