Spielplan

Houseclub präsentiert: Nicoleta Esinencu

Under Europe

Im Rahmen des Festivals "Der Maulwurf macht weiter. Tiere / Politik / Performance"

Performance

In ihrem neunten Houseclub gehen die Schüler*innen der Klasse 9A2 der Hector-Peterson-Schule gemeinsam mit der Autorin und Regisseurin Nicoleta Esinencu der Frage nach, welche Werte Europa verspricht und welche Form die Aussagen der Politik im Alltag annehmen können. Esinencu, die in der Republik Moldau lebt und arbeitet, ist dem Publikum des HAU Hebbel am Ufer bereits bekannt durch Arbeiten wie “Clear History”, “American Dream” und “Life”. Zusammen mit den Schüler*innen wird Nicoleta Esinencu persönlichen und weniger persönlichen Erzählungen auf die Spur gehen, globale Entwicklungen werden lokal gedeutet.  

Eine Veranstaltungsreihe des HAU Hebbel am Ufer. Gefördert im Rahmen des Bündnisses internationaler Produktionshäuser von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Mit freundlicher Unterstützung des Neuen Berlin Kunstvereins (n.b.k.).

Besetzung

Von und mit : Nicoleta Esinencu

Termine

  • Vergangen
    Do 5.10.2017, 18:00 /
    Fr 6.10.2017, 11:00 /

Förderung

Eine Veranstaltungsreihe des HAU Hebbel am Ufer. Gefördert im Rahmen des Bündnisses internationaler Produktionshäuser von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Mit freundlicher Unterstützung des Neuen Berlin Kunstvereins (n.b.k.).