Spielplan

Houseclub präsentiert: Kareth Schaffer

Emojiland!

Mit Schüler*innen der Hector-Peterson-Schule 

Im Rahmen des Festivals “Spy on Me #2”

Performance

Deutsch / 

Sind Emojis die Sprache der Zukunft? Welche Art von Geschichten können sie erzählen? Und was sollen wir mit dem Raum für Interpretation anfangen? “Emojiland” erforscht neue Wege, um die gleichen alten Geschichten zu erzählen, von Liebe und Krieg, Außerirdischen und Feen, dem Digitalen und Analogen. Maskierte Tänzer*innen übersetzen die Welt des Bildschirms auf die Bühne und fragen sich, was bei der Übersetzung verloren (oder gewonnen) wird.

Termine

  • Aktuell
    Do 26.3.2020, 18:00 / HAU3
    Fr 27.3.2020, 11:00 / HAU3

#Spy on Me #2 

Credits

Eine Veranstaltungsreihe des HAU Hebbel am Ufer. Gefördert im Rahmen des Bündnisses internationaler Produktionshäuser der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Spielorte

HAU3
Tempelhofer Ufer 10, 10963 Berlin

Über Treppenhaus erreichbar (3. Stock). Aufzugnutzung nach Absprache möglich.

HAU3000 / Positionen, Projekte, Publikationen