Spielplan

Nature Theater of Oklahoma / EnKnapGroup

Pursuit of Happiness

TanzTheater

Englisch / Mit deutschen Übertiteln / Mit englischen Übertiteln / 115 Min.

In der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung von 1776 wird das Streben nach Glück als eines der drei unveräußerlichen Menschenrechte postuliert. Doch was ist Glück? In welchem dunklen, entlegenen Winkel ist es für Individuum und Gesellschaft auffindbar? Sollte es womöglich – so verblüffend wie unpassend – im Happy End eines Hollywood-Western erscheinen? Nature Theater of Oklahoma richten ihren Blick auf den Mythos und das Erbe des amerikanischen Traums. Entwickelt in zweijähriger Zusammenarbeit mit der in Ljubl­jana ansässigen internationalen Tanzkompanie EnKnapGroup be­schäftigt sich “Pursuit of Happiness” mit dem unersättlichen Expansionsstreben des ‘Wilden Westens’ und der damit einhergehenden Gewalt. Nach ihrem Langzeit-Epos “Life and Times” kehrt die New Yorker Gruppe nun mit neuen Partner*innen und einer bizarren, schmerzvollen und übermütigen Horrorkomödie zurück ans HAU.

Am 19.11. zeigen wir außerdem den Film “Germany Year 2071” von Nature Theater of Oklahoma. 

Stab

Konzept, Text und Regie: Nature Theater of Oklahoma, EnKnapGroup, Pavol Liska und Kelly Copper
 / Von und mit: Luke Thomas Dunne, Ida Hellsten, Bence Mezei, Ana Štefanec, Jeffrey Schoenaers, Lada Petrovski Ternovšek
 / Lichtdesign: Luka Curk / Kostümentwurf: Katarina Škaper / Kostüme: Atelje d.o.o. / Bühnentechnik: Luka Curk / Technik: Leon Curk, Gal Škrjanec Skaberne / Fotografie: Andrej Lamut

Termine

  • Vergangen
    Deutschlandpremiere
    Mi 15.11.2017, 20:00 / HAU2
    Do 16.11.2017, 20:00 / HAU2
    Fr 17.11.2017, 20:00 / HAU2
    Sa 18.11.2017, 20:30 / HAU2

Credits

Produktion: EN-KNAPProductions. Koproduktion: steirischer herbst (Graz), Théâtre dela Ville (Paris).

Mit Unterstützung der Botschaft der Vereinigten Staaten inLjubljana, Stadt Ljubljana – Abteilung für Kultur und des Ministeriums für Kultur der Republik Slowenien.

Spielorte

HAU2
Hallesches Ufer 32, 10963 Berlin

Zwei markierte Parkplätze vor dem Haus (in der Großbeerenstraße) vorhanden. Rollstuhl-Rampe und Aufzug vorhanden. Behindertengerechte Sanitäranlagen vorhanden. Zur Anmeldung im Vorhinein wird geraten unter service@hebbel-am-ufer.de.

HAU3000 / Positionen, Projekte, Publikationen