Spielplan

Frances Stark

My Best Thing (2011, 100min)

Im Rahmen von "Männlich Weiß Hetero"

Englisch / 100 Min

Die in Los Angeles lebende Künstlerin Frances Stark zeigt im Rahmen von “Männlich Weiß Hetero” ihren 2011 entstandenen Animationsfilm “My Best Thing”, der im gleichen Jahr mit dem Publikumspreis der Venedig Biennale ausgezeichnet wurde. Die Handlung basiert auf einer Reihe von sexualisierten Unterhaltungen, die eine Protagonistin – weiß, weiblich, heterosexuell – mit sehr viel jüngeren männlichen Gesprächspartnern vorwiegend südeuropäischer Herkunft auf der Website Chatroulette führt.
Interview mit Frances Stark 2012 (via youtube)

Courtesy: Galerie Buchholz, Berlin/Köln.

Besetzung

Von und mit: Frances Stark / Gespräch mit: Diedrich Diederichsen

Termine

  • Vergangen
    Sa 2.5.2015, 17:00 / HAU1

Spielorte

HAU1
Stresemannstraße 29, 10963 Berlin

Zwei markierte Parkplätze vor dem Haus vorhanden. Zugang zum Parkett über separaten Eingang mit Lift möglich. Behindertengerechte Sanitäranlagen vorhanden.  Zur Anmeldung im Vorhinein wird geraten.