Spielplan

Air Cushion Finish wurde 2007 von Komponist jayrope als Soloprojekt gegründet und ist seit 2008 ein Duo von jayrope und dem Musiker Lippstueck. Die beiden improvisieren eine Art ambienten musikalischen Zwischenraum, den sie “Movies for the blind” nennen, oder auch “homöopathischen, milliardenfach verdünnten” Punk. Air Cushion Finish sind dauerhaftes Experiment, spielten bisher 121 Konzerte in 13 Ländern, veröffentlichten elf Alben und tourten im Vorprogramm von GYBE!, Carla Bozoulich u.a.
Niklas Kraft ist Musiker, Produzent und sogenannter Klangkünstler. Seit vielen Jahren wirkt er in der Leftfield-Musikszene um Berlin, Leipzig und Hamburg mit. Er ist Gründungsmitglied des avantgardistischen Krautprojekts ITOE und fester Bestandteil zahlreicher Kollaborationen und Bands (siehe: snakesoda, holz, suedhang ADR, pandt, JEN accidental). Neben seiner Tätigkeit im Bereich der Theatermusik hat er Interesse an der Produktion und Mitwirkung von experimentellen Hörspielen, Soundinstallationen und Filmen. 2019 gründete er das nischige Elektroniklabel fluessig. Seit 2016 lebt und arbeitet Niklas in Berlin.

Termine

  • Vergangen
    So 26.9.2021, 19:00 / HAU1

Spielorte

HAU1
Stresemannstraße 29, 10963 Berlin

Zwei markierte Parkplätze vor dem Haus vorhanden. Zugang zum Parkett über separaten Eingang mit Lift möglich. AKTUELL IST DER FAHRSTUHL LEIDER DEFEKT. Behindertengerechte Sanitäranlagen vorhanden. Zur Anmeldung im Vorhinein wird geraten.

HAU3000 / Positionen, Projekte, Publikationen

Wir, das Ungarn des Westens

Text von Paul B. Preciado

Paul Preciado beobachtet, wie innerhalb europäischer demokratischer Institutionen zunehmend neofaschistische Laboratorien entstehen ...