Spielplan

Burning Futures: On Ecologies of Existence

#9 Future Ecologies: Compounds, Breakdown, Reparation

Mit Maria Puig de la Bellacasa & Dimitris Papadopoulos
Moderation: Margarita Tsomou, Maximilian Haas
Im Rahmen der Reihe “Burning Futures: On Ecologies of Existence

DialogPodcast

Englisch / 

Die Oberfläche einer rauchenden Landschaft aus der Vogelperspektive.

“Burning Futures” kommt ins Gespräch mit Maria Puig de la Bellacasa und Dimitris Papadopoulos, zwei Personen, die ihre Forschung und ihr Wirken seit Jahren auf ökologische Philosophie und transformatorische Praxis zwischen Naturkulturen und Technowissenschaften fokussieren. Bellacasa wendet in ihrem viel gelesenen Buch “Matters of Care. Speculative Ethics in More Than Human Worlds” (Minnesota University Press, 2017) die feministische Tradition der Sorgearbeit auf planetarische Dimensionen an, während Papadopoulos neue grüne chemische Innovationen mit der Formierung von sozialen Bewegungen in “more-than-human-worlds” verbindet.

Im Podcast diskutieren sie mit Maximilian Haas und Margarita Tsomou über die Spannung zwischen ökologischem Kollaps und der Reparierbarkeit von Welt.

 

Termine

  • Vergangen
    Mi 28.4.2021, 19:00 / HAU4

Credits

Eine Veranstaltungssreihe des HAU Hebbel am Ufer. Gefördert durch: Bündnis internationaler Produktionshäuser aus Mitteln der Beauftragen der Bundesregieung für Kultur und Medien.

HAU3000 / Positionen, Projekte, Publikationen

Wir, das Ungarn des Westens

Text von Paul B. Preciado

Paul Preciado beobachtet, wie innerhalb europäischer demokratischer Institutionen zunehmend neofaschistische Laboratorien entstehen ...