Spielplan

Maximilian Marcoll mit dem Ensemble AuditivVokal Dresden

Amproprification VI: Missa Papae Marcelli

Im Rahmen von CTM 2021 – Transformation – Teil 2

Musik

60 Min.

“Amproprification VI” ist eine elektronische Transformation der Messe “Missa Papae Marcelli” aus dem 16. Jahrhundert von Giovanni Pierluigi da Palestrina. Akustisch werkgetreu aufgeführt durch das Ensemble AuditivVokal Dresden, wird Palestrinas bekanntes Sakralwerk durch Maximilian Marcoll tiefgreifend verwandelt und neu komponiert, indem er den Vokalklang des Ensembles in Echtzeit durch elektronische Verstärkung umformt. “Amproprifications”, eine Neuschöpfung aus den Worten “Appropriation” und “Amplification”, ist der Titel für eine von Marcoll konzipierte Serie von Werken für Performer:innen und automatisierte Verstärkung auf der Basis historischer Musikstücke. Für die Iteration VI dieser Serie bleibt die Messe von Palestrina, wie auch alle anderen Stücke der Serie, in ihrem Ablauf völlig unverändert. Es wird kein einziger Klang hinzugefügt oder weggelassen. Die “Amproprifications” sind vielmehr stille Kompositionen, die nur in Bezug auf das Originalwerk existieren. Indem Marcoll versucht, neue Stücke aus alten “herauszuschälen”, fordert er neue Hörhaltungen in Bezug auf ältere bekannte Werke heraus, die sich ihrerseits in etwas Neues und gänzlich Unerwartetes verwandeln.                                                     

marcoll.de
auditivvokal.de
 

Termine

  • Vergangen
    Fr 10.9.2021, 19:00 / HAU1
    Fr 10.9.2021, 21:00 / HAU1
    Sa 11.9.2021, 19:00 / HAU1
    Sa 11.9.2021, 21:00 / HAU1

Credits

Gefördert durch: Hauptstadtkulturfonds, Lotto Stiftung Berlin. Unterstützt durch: IEM – Institut für Elektronische Musik und Akustik (Graz).

Spielorte

HAU1
Stresemannstraße 29, 10963 Berlin

Zwei markierte Parkplätze vor dem Haus vorhanden. Zugang zum Parkett über separaten Eingang mit Lift möglich. AKTUELL IST DER FAHRSTUHL LEIDER DEFEKT. Behindertengerechte Sanitäranlagen vorhanden. Zur Anmeldung im Vorhinein wird geraten.

HAU3000 / Positionen, Projekte, Publikationen

Wir, das Ungarn des Westens

Text von Paul B. Preciado

Paul Preciado beobachtet, wie innerhalb europäischer demokratischer Institutionen zunehmend neofaschistische Laboratorien entstehen ...