Spielplan

Die Wilde Jagd / Valerie Renay

Releasekonzert

Einlass: 19 Uhr 

Musik

ca. 120 Min.

Die Wilde Jagd ist das Musikprojekt des Produzenten und Songwriters Sebastian Lee Philipp. In Zusammenarbeit mit Co-Produzent Ralf Beck und diversen Gastmusiker*innen erschienen das gleichnamige Debüt im Jahr 2015 sowie das hochgelobte Nachfolgewerk “Uhrwald Orange” 2018. Nun veröffentlicht die Band mit “Haut” ihr drittes Album bei Bureau B. Als Live-Duo (bestehend aus Sebastian Lee Philipp an der Gitarre, Elektronik, Gesang und mit Ran Levari am Schlagzeug) tourt Die Wilde Jagd regelmäßig durch Europa und darüber hinaus.

Die in Berlin lebende Valerie Renay stellt an diesem Abend ihr Debüt-Soloalbum “Your Own Shadow” vor. Renays Auftritte kommen einer rituellen Erfahrung gleich. Sie sind geprägt von ihrer intensiven stimmlichen Darbietung in Englisch und Französisch, die sich über Synthesizer- und Gitarrensounds sowie über hypnotische Beats legt.

Termine

    Spielorte

    HAU2
    Hallesches Ufer 32, 10963 Berlin

    Zwei markierte Parkplätze vor dem Haus (in der Großbeerenstraße) vorhanden. Rollstuhl-Rampe und Aufzug vorhanden. Behindertengerechte Sanitäranlagen vorhanden. Zur Anmeldung im Vorhinein wird geraten unter service@hebbel-am-ufer.de.

    HAU3000 / Positionen, Projekte, Publikationen